2015-02-27_-_Eröffnung_Tagespflege__28_.JPG
KonzeptKonzept

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Tagespflege
  3. Was Sie wissen sollten
  4. Konzept

Konzept

Pflegedienstleitung

Elena Weidner

DRK-Tagespflege
Stockholmer Str. 1
53117 Bonn

Tel: 0228-98149631
Fax: 0228-98149632
Mail: tagespflege-bonn-nord(at)drk-pflege-bonn.de

Tagespflege ist Teil eines Versorgungssystems für ältere Menschen. Sie ist das richtige Angebot, wenn die ambulante Pflege zu Hause nicht mehr ausreicht, aber die stationäre Pflege im Pflegeheim noch nicht notwendig ist. Die Gäste der Tagespflege wohnen weiterhin zu Hause, werden aber tagsüber in einer modernen Einrichtung von qualifizierten Mitarbeitern betreut.

Die Tagespflege fördert und aktiviert die praktischen Fähigkeiten der Gäste und bietet Abwechslung, Geselligkeit und soziale Kontakte. Sie fördert die Gäste individuell und ermöglicht es ihnen, die eigene Wohnung und die vertraute Umgebung so lange wie möglich zu erhalten. Darüber hinaus leistet die Tagespflege einen ganz wesentlichen Beitrag zur Entlastung der pflegenden Angehörigen.

Unsere Tagespflegeeinrichtung ist nach den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes organisiert. Die teilstationäre Tagespflegeeinrichtung hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen bei körperlichen und/oder geistigen/ demenziellen Beeinträchtigungen Hilfe, Betreuung und Förderung anzubieten. Die Umsetzung erfolgt nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Wir beachten folgende Grundwerte:

  • Selbstbestimmung , respektieren und unterstützen
  • Akzeptanz individueller Wünsche und Bedürfnisse
  • Stetige Berücksichtigung biografischer Daten
  • Miteinander als Gemeinschaft

Wir gehen auf jede Lebenssituation der Gäste ein und versuchen durch die Pflege und Betreuung vorhandene Fähigkeiten zu stärken bzw. nach Möglichkeit wieder zu erlangen. Durch Beteiligung an Aktivitäten des täglichen Lebens versuchen wir die Alltagskompetenz und die Selbstständigkeit der Gäste zu erhalten und zu fördern. Vor allem aber ist das Ziel den Senioren Wohlbefinden und Lebensfreude zu vermitteln.

Das Konzept der Tagespflege kommt dem Wunsch vieler älterer Menschen, in der eigenen Wohnung zu bleiben, entgegen. Mit dem umfangreichen DRK-Servicepaket wie Hausnotruf, ambulanter Pflege, Mobilem Sozialem Dienst und Tagespflege, bietet das DRK eine Alternative zum Heimaufenthalt.